Ausfahrt nach Gols

 

 

Nachdem das Wetter nicht besonders gut war, machten sich nur Edgar und Helga um kurz nach 6 auf den Weg nach Gols. Fritz und Rudolf fuhren mit schnelleren Traktoren und somit später aufs Treffen. Unser  Weg führte uns über Ebreichsdorf Seibersdorf nach Mannersdorf, wo wir auf ein schnelles Frühstück stehen blieben. Leider brauchten wir danach das Regengewand, aber der Wettergott meinte es gut mit uns und wir brauchten es nicht sehr lang. In Sommerrein traf Hannes auf uns, der sich kurzentschlossen auf seinen John Deere setzte und uns hinterher fuhr.

 

In Gols angekommen wurden wir sehr herzlich begrüßt, gleich nach der Anmeldung stillten wir unseren Hunger und Durst. Beim begutachten der verschieden Fahrzeuge und Traktoren plauderten wir auch mit vielen Traktorfreunden. Beate und Sebastian kamen mit dem Auto um sich das treffen anzuschauen, bald darauf wurde mit den Prämierungen begonnen. Die Traktorbande bekam einen Gruppenpreis und Rudolf einen Pokal für einen der ältesten Männer; die mit dem Traktor angereist sind.

Leider mussten wir uns schon bald auf den Heimweg machen. In Mannersdorf legten wir wieder einen Stopp ein und gönnten uns ein Eis bevors nach Hause ging.                                                                                                                                                         die Werth´s